Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle mit Bizzy Lizzy geschlossenen Produkte, Dienstleistungen, Angebote und Vereinbarungen. Indem Sie eine Bestellung aufgeben oder einen Kauf tätigen, akzeptieren und abonnieren Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Produkte:

Bizzy Lizzy versucht, die von ihr angebotenen Produkte so wahrheitsgetreu wie möglich darzustellen. Infolgedessen kann keine Haftung übernommen werden, wenn aufgrund einer technischen Konfiguration oder eines möglichen Fehlers die Anzeige auf dem Bildschirm geringfügig von der Realität abweichen kann. ZB Abhängig von den Bildschirmeinstellungen können die Farben manchmal unterschiedlich angezeigt werden.

Preise:

Unsere Preise verstehen sich immer in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten. Wenn die Website aufgrund eines Fehlers oder Irrtums einen Preis angibt, der vernünftigerweise korrekt sein kann, hat Bizzy Lizzy das Recht, diese Bestellung (in Absprache mit dem Kunden) zu ändern oder zu stornieren.

Versand:

Für den Versand unserer Bestellungen arbeiten wir mit Bpost, PostNL und DPD zusammen. Bizzy Lizzy haftet nicht für Bestellungen, die bei Bpost oder anderen Lieferanten verloren gehen. Aber ich werde mit dem Kunden und Bpost an einer akzeptablen Lösung arbeiten. Und wird auch alle möglichen vorbeugenden Maßnahmen ergreifen, um dies zu verhindern.

Bizzy Lizzy garantiert einen schnellen Versand, sodass die Lieferung in Belgien innerhalb von 2-3 Werktagen garantiert werden kann. Bei Umständen, die außerhalb seines Einflussbereichs liegen, wie Streik beim Versanddienst, Einfluss eines Naturereignisses (Sturm) oder einer Katastrophe, kann Bizzy Lizzy jedoch nicht für Verzögerungen beim Versand haftbar gemacht werden. Bizzy Lizzy kann auch nicht für fehlerhafte oder verspätete Lieferungen haftbar gemacht werden, wenn die Adressdaten falsch oder unvollständig angegeben wurden.

Im Falle einer möglichen Verzögerung des Versands aufgrund von Feiertagen oder Ruhetagen wird dies auf der Website deutlich angegeben.

Im Falle einer Verzögerung, die beispielsweise auf eine Erschöpfung des Lagerbestands zurückzuführen ist, wird der Kunde unverzüglich benachrichtigt und in Absprache eine Lösung erarbeitet, oder der Kunde kann entscheiden, die Bestellung zu stornieren.

Sollten Sie bei der Zustellung nicht anwesend sein, wird das Paket an einer Abholstelle abgegeben. Der Kunde ist dafür verantwortlich, das Paket dort rechtzeitig abzuholen. Bei Nichtbeachtung entstehen Rücksendekosten. Wenn wir ein Paket zweimal versenden müssen, weil das Paket nicht abgeholt wurde oder der Kunde zweimal abwesend war, sind wir gezwungen, die zusätzlichen Kosten vor der Rücksendung des Pakets in Rechnung zu stellen.

Rückgabe:

Bizzy Lizzy setzt auf qualitativ hochwertige Produkte zu einem guten Preis und wird alles daran setzen, dem Kunden einen guten Service zu bieten. Entspricht eine Bestellung trotz aller Sorgfalt nicht der erwarteten Qualität, kann der Kunde diese Sendung (ganz oder teilweise) innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt zurücksenden. Bei der Rücksendung wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular auf der Website oder über die E-Mail-Adresse info@bizzylizzy.be an unseren Kundenservice.

Sie müssen sicherstellen, dass das Produkt im Originalzustand ohne Beschädigung des Garns, der Umhüllung und der entsprechenden Verpackung zurückgegeben wird. Bizzy Lizzy prüft die Produkte und kann ein Produkt immer ablehnen, wenn es nicht in gutem Zustand erhalten wurde (z. B. wenn Garn abgewickelt oder verwendet wurde).

Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde.

Die Bestellung kann an folgende Adresse zurückgeschickt werden:

Bizzy Lizzy

Karel Govaertsstraat 36

2222 Itegem

Belgien

Werbeartikel, Drucksachen (aus urheberrechtlichen Gründen) oder Sonderanfertigungen können nicht zurückgenommen werden.

 Haftung:

Bizzy Lizzy haftet nicht für etwaige Schäden. Bizzy Lizzy haftet nicht für Schäden, die bei der Umsetzung des Drittvertrags entstehen. Bizzy Lizzy ist nicht verantwortlich für Schäden, die durch (unsachgemäße) Verwendung der Produkte verursacht werden.